Referenzen

Autobiografische Fotografie im Gefängnis

Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Quelle: Öffnet externen Link in neuem FensterNordwest-Zeitung, Oldenburg


Oldenburger Volkszeitung

Quelle: Oldenburger Volkszeitung


Autobiografische Fotografie von Autoren auf der Leipziger Buchmesse 2012








Nach oben



Beispiele Kursteilnehmer

„Autobiografische Fotografie – ein überaus spannendes Thema, faszinierend und inspirierend: In dem Workshop habe ich nicht nur meine digitale Spiegelreflexkamera und deren vielfältige Möglichkeiten neu entdeckt. Gleichzeitig habe ich neue Blickweisen auf mich und mein Leben, aber auch auf das Leben anderer und deren Fotografien gewinnen können. Dabei fand ich es in der angenehmen und kreativen Atmosphäre besonders interessant zu erfahren, wie ich mit meinen Fotografien erzählen kann. Der Workshop war für mich sehr bereichernd und anregend.“
Doreen T., Berlin

„Zunächst einmal mein Kompliment zu dem systematisch ausgezeichnet aufgebauten Workshop. Durch die sensible Annäherung an die unterschiedlichen autobiographischen Themen der Kursteilnehmer hat sich mein Blick für Bildaussagen weit geöffnet. Und es macht mir erstmals großen Spaß, Fotos mit Hilfe von Kameraeinstellungen ganz gezielt gestalten zu können.“
Astrid W., Berlin


"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke
"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen, "Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid; "Emotionen" gesehen von Ekke

"Arbeit" gesehen von Dagmar, "Ich" gesehen von Beate, "Zuhause" gesehen von Doreen.
"Zuhause" gesehen von Astrid, "Ich" gesehen von Astrid.
"Emotionen" gesehen von Ekke, "leicht" gesehen von Ulla, "Migräne" gesehen von Dagmar.
fotografiert von Max; fotografiert von Jimmy; fotografiert von Kilman.

Nach oben


Sabine Felber

Ich fühlte mich unbehaust. Dann fand ich das Bild und den Text.



Sabine Felber

Eine Facette dessen, was in mir steckt.